»Hurra de ausre«

Die Narrenzunft Großengstingen hat sich die Pflege des Brauchtums und die Wahrung und Gestaltung der Großengstinger Fasnet zur Aufgabe gemacht. Die Narrenzunft Großengstingen e.V. wurde 1986 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 Mitglied in der VFON - Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e. V. 

Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e.V.

Die Heimat der Narrenzunft Großengstingen e.V. befindet sich auf der Schwäbischen Alb, in der Gemeinde Engstingen (Landkreis Reutlingen), etwa 16 km südlich von Reutlingen an der B 312/ B 313.

Unsere Maskengruppen Hurgele, Gosgarda Käther und Schlossgassa Raiber sind nicht nur an unserem eigenen großen Fasnets-Umzug am Fasnetssamstag unterwegs, sondern sind auch bei den Umzügen und Veranstaltungen in Nah und Fern gern gesehene Gäste.

Unsere Tanzgarden, die Lombakabell und die Albra-Gugga sorgen immer für eine gute Show, sei es bei Preistanz-Veranstaltungen, beim Engstinger Bürgerball, beim Engstinger Lombaball oder bei Guggatreffen.

Aktuelles

Weitere Termine

Schmotziger Donnerstag / Fleckafasnet am 20.02.2020
Nachdem die Narren um 10 Uhr in der "Storz Residenz" (Rathaus) die Macht übernehmen, starten um 18:03 Uhr mit musikalischer Unterhaltung und dem Narrenbaumstellen durch die Feuerwehr in die Fleckafasnet in Großengstingen. Nach der Narrenbaumversteigerung geht das bunte Treiben im Flecka los. Dieses Jahr dabei: Das Gemeindezentrum, Restaurant Engstinger Hof, Feuerwehrbar, Pizzeria Paradiso, Gasthof Bären, die Feuerwehrbar und das Rockzelt auf dem Festplatz.
Die größte kostümierte Gruppe wird im Rockzelt wieder mit einer Flasche Sekt belohnt.
 
 
Freitag 21.02.2020,
09:01 Uhr, Schülerbefreiung und Kinderspeisung in allen Schulen und Kindergärten
 
 
Lombaball am 21.02.2020
Dieses Jahr mit Happy Hour und Musikwettbewerb, bei dem Sie, liebe Gäste, die Jury sein werden.
Los geht’s um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Großengstingen! Der Eintritt ist frei!
 
 
31.  Großengstinger Fasnetsumzug am 22.02.2020

 

Achtung Zugverkehr!
Seit 15.12.2019 findet wieder regelmäßiger Zugverkehr auf der Bahnstrecke durch Engstingen statt! Das Betreten der Gleisanlagen ist strengstens verboten!
Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr kann laut Gesetzgeber mit Freiheitsstrafen geahndet werden. Desweiteren können Verkehrsunternehmen für sich ergebende Folgestörungen im Betriebsablauf oder Beschädigungen hohe Schadensersatzforderungen stellen! 

 

Hexenprämierung
Auch dieses Jahr gibt bei uns in Engstingen eine Hexenprämierung! Wir küren wieder "die schönste Hexe von Engstingen". Bis zum 17.02.2020 habt ihr die Gelegenheit Hexen (keine lebendigen) beim Vorstand (telefonisch oder per E-Mail zu melden. Die Prämierung erfolgt dann beim Fasnetsverbrennen am Fasnetsdienstag.
 
 
Monetensammlung
Herzlichen Dank an alle Spender, welche uns unterstützt haben. Damit können wir am Fasnetsfreitag wieder alle Engstinger Kindergärten und Schulen mit Wurst und Wecken befreien. Dieses Jahr befreien wir auch den Kindergarten Kleinengstingen, wir freuen uns drauf!
 
 
Sonntag 23.02.2020,
14:00 Uhr, Umzug Gosbach, Abfahrt Bus 12:15 Uhr, Laufnummer 14 von 56
 
 

Weiterlesen …

Narrenfahrplan 2020

Unser neuer Narrenfahrplan steht zum Download bereit:

Narrenfahrplan Ausgabe 8 (PDF)

Weiterlesen …

Arbeitsdienste und Fahrbändelverkauf für 2020

Nach unserem letzten Laufbändel- und Fahrbändeltermin sind noch einige Diensten im "roten" und "gelben" Bereich

Wer also hier noch unterstützen möchte, meldet sich bitte direkt beim 1. Vorstand.  Wir müssen die Lücken natürlich noch schließen bis zu den Veranstaltungen, sonst können einzelne Punkte nicht bedient werden

Anbei die aktuelle Übersicht

Weiterlesen …