»Hurra de ausre«

Die Narrenzunft Großengstingen hat sich die Pflege des Brauchtums und die Wahrung und Gestaltung der Großengstinger Fasnet zur Aufgabe gemacht. Die Narrenzunft Großengstingen e.V. wurde 1986 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 Mitglied in der VFON - Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e. V. 

Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e.V.

Die Heimat der Narrenzunft Großengstingen e.V. befindet sich auf der Schwäbischen Alb, in der Gemeinde Engstingen (Landkreis Reutlingen), etwa 16 km südlich von Reutlingen an der B 312/ B 313.

Unsere Maskengruppen Hurgele, Gosgarda Käther und Schlossgassa Raiber sind nicht nur an unserem eigenen großen Fasnets-Umzug am Fasnetssamstag unterwegs, sondern sind auch bei den Umzügen und Veranstaltungen in Nah und Fern gern gesehene Gäste.

Unsere Tanzgarden, die Lombakabell und die Albra-Gugga sorgen immer für eine gute Show, sei es bei Preistanz-Veranstaltungen, beim Engstinger Bürgerball, beim Engstinger Lombaball oder bei Guggatreffen.

Aktuelles

Liebe Mitglieder, liebe Fasnetsfreunde

Natürlich stecken wir voll in den Planungen für die Fasnet 2022. Unser Motto ist „Das was umsetzbar ist, wird für unsere Fasnet gemacht“

Aber Risiken sind abzuwägen, besonders, da dieses Jahr kurzfristige Stornierungen und erhöhter Kostenaufwand für die Sicherungsmaßnahmen im Raum stehen.

Unter den Prämissen der möglichen Warn- und Alarmstufen, sind folgende Veranstaltungen konkret in Planung:

Kinderhäsausgabe

Bändel raus mit Bändelsfest im Engstinger Hof

Monetensammlung zu Gunsten des Ahrtals

Bürgerbälle

Rathaussturm im Freien

Fleggafasnet am Schmotziga

Lombaball

Kinder- und kleiner Umzug der Engstinger Narren, Partyabend

Narrenspeisung mit Ausklang

Wir sind uns Unserer Verantwortung bewusst, die Hallenveranstaltungen werden unter 2G stattfinden.

Hygiene- Eingangskontrollen und LUCA sind für uns selbstverständlich. Wenn sich Vorgaben weiter verändern, behalten wir uns kurzfristige Absagen vor.

Wir haben uns zu vielen Veranstaltungen und Tanzwettbewerben außerhalb Engstingens angemeldet- wenn diese stattfinden, werden

wir diese auch besuchen. Die jeweils aktuelle Ausgabe des Narrenfahrplans findet Ihr auf der Homepage.

Natürlich benötigen wir auch unsere Mitglieder, um diese Veranstaltungen umzusetzen. Einen klassischen Fahrbändelverkauf wird es nicht geben, wir arbeiten an einer Alternative und hoffen im Sinne der Fasnet auf Eure Mithilfe und Unterstützung.  Besonders unser Nachwuchs, unsere Zukunft im Verein, muss Fasnet auch im Jungen Alter erleben können.

Narrenfahrplan 2022 nach aktuellem Stand unter "Termine" aufrufbar !

(Ausgabedatum bitte immer beachten !)