»Hurra de ausre«

Die Narrenzunft Großengstingen hat sich die Pflege des Brauchtums und die Wahrung und Gestaltung der Großengstinger Fasnet zur Aufgabe gemacht. Die Narrenzunft Großengstingen e.V. wurde 1986 gegründet und ist seit dem Jahr 2000 Mitglied in der VFON - Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e. V. 

Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte e.V.

Die Heimat der Narrenzunft Großengstingen e.V. befindet sich auf der Schwäbischen Alb, in der Gemeinde Engstingen (Landkreis Reutlingen), etwa 16 km südlich von Reutlingen an der B 312/ B 313.

Unsere Maskengruppen Hurgele, Gosgarda Käther und Schlossgassa Raiber sind nicht nur an unserem eigenen großen Fasnets-Umzug am Fasnetssamstag unterwegs, sondern sind auch bei den Umzügen und Veranstaltungen in Nah und Fern gern gesehene Gäste.

Unsere Tanzgarden, die Lombakabell und die Albra-Gugga sorgen immer für eine gute Show, sei es bei Preistanz-Veranstaltungen, beim Engstinger Bürgerball, beim Engstinger Lombaball oder bei Guggatreffen.

Aktuelles

Amtsblattinfo 27.01.2015

Narrenzunft Großengstingen e.V.

Schilderträger für Fasnetsumzug

Liebe Schüler der Klassen 4-6,

wir suchen wieder Unterstützung am Umzug als Schilderträger vor den teilnehmenden Gruppen.

Bei den Gästen, aber auch bei den Zuschauern kommt dieses immer sehr gut an.

Jeder wird wieder mit Getränke- und Essensbon belohnt.

Bitte meldet Euch beim ersten Vorstand unter 07129  930132, oder zunftmeister@nz-grossengstingen.de

Die Schilder werden wieder von unserer Jaqueline am Aufstellungsbereich Bahnhofstrasse ausgegeben.

 

Achtung Preistanzen Tochtelfingen !!!

Der Bus zum Preistanzen nach Tochtelfingen wurde wegen zu weniger Anmeldungen storniert.

 

„Tausend und Eine Nacht“ am 07.02.2015

Wir haben’s geschafft – der Abend ist bis auf wenige Einzelplätze ausverkauft !!!

Wer keine Karten zum Bürgerball mehr ergattern konnte – kein Problem !!

Besuchen Sie uns doch am Freitag 06.02.2015  zur offenen Generalprobe. Auch an diesem Abend wird zusätzlich zu unseren Akteuren der gebuchte Alleinunteralter „Jo Hämmer“ während und nach dem Programm für stimmungsvolle Unterhaltung sorgen.

Eintrittspreis an der Abendkasse 3,-- €.  - 

Wer für diesen Abend gerne für eine Gruppe Plätze reservieren möchte, bitte melden unter heikehummel3@hotmail.com –

Wir freuen uns auch am Freitag über zahlreiche Zuschauer für unsere Akteure und versprechen ein gelungenes Programm und stimmungsvolle Unterhaltung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen …

Schmotziger Donnerstag

Ahoj ihr Matrosen!

Am Schmotzigen-Donnerstag öffnet zum ersten Mal unsere Piraten Spelunke in der Narrenstube ihre Pforten.

Los gehts, wenn die Sonne blutrot im Meer versinkt (18.30 Uhr - Nach dem Narrenbaum stellen).
Um 23:33 Uhr prämieren wir die größte verkleidete Gruppe!

Also setzt die Segel und kappt die Leinen!
Kurs: Engstinger Fleckafasnet

Weiterlesen …